Posaunenchor

Der Posaunenchor spielt im Gottesdienst

Mit Posaunen, Tuba und Trompeten!

Die Freude am gemeinsamen Musizieren und die Mitgestaltung des Gottesdienstes in unserer Gemeinde bzw. des Gemeindelebens sind Antrieb und Ziel unseres Posaunenchores, der im Jahre 2002 ins Leben gerufen wurde.

Der Posaunenchor probt seit dieser Zeit wöchentlich meistens am Donnerstag von 18.45 Uhr bis ca. 20 Uhr im Nebenraum bzw. Gemeindesaal des evang. Kindergartens in Mellrichstadt. Gelegentlich müssen wir unsere Probe auf einen anderen Wochentag verlegen, wenn eine vernünftige Probe aus bestimmten (beruflichen) Gründen nicht möglich ist.

Unser Posaunenchor ist klein, aber fein und besteht zur Zeit aus acht hochmotivierten BläserInnen im Alter zwischen 39 und 66 Jahren. Geleitet wird der Posaunenchor von unserem sehr geduldigen und engagierten Chorleiter Christian Schwarz, der hauptberuflich als Posaunist am Meininger Theater tätig ist und uns in bläserischer Hinsicht ständig fordert und fördert.

Alle Bläser haben langjährige Erfahrung im Posaunenchor, unser bläserisches Können reicht vom Choral über moderne, anspruchsvolle Kirchenmusik bis hin zur Popularmusik. Wer uns in der Kirche hört, wird bestätigen können, dass wir stets mit viel Freude, Begeisterung und guter Qualität musizieren. 

Wir freuen uns immer über neue, erfahrene Bläser, die neue Herausforderungen suchen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Winfried Baumhämmel, Tel. 09776/1317 oder an das evang. Pfarramt in Mellrichstadt.